Vereinspokal

Der Bridgeverband Hannover-Braunschweig legt gemäß der "Turnierordnung des DBVs" die Durchführungsbestimmungen für den Verband fest und gibt diese bekannt.

Regelungen zum Vereinspokal: Turnierordnung des DBVs (§§ 43 - 47)


Des Weiteren gelten die Durchführungsbestimmungen für den Vereinspokal im Bridgeverband Hannover Braunschweig.


DBV - Vereinspokal 2017

Folgende Vereine haben sich für den Pokalwettkampf 2017 gemeldet:

Ansprechpartner in den Vereinen

Die Auslosung der ersten Begegnungen erfolgte am ersten Ligawochenende in Hannover. (Ergebnisse)

Obmann für 2017 ist Klaus Spiegelberg.

Eichenweg 7
37434 Bilshausen
Tel.: +49-(0)5528-8663
Mobil: +49-(0)162-939 8822
eMail: klaus_spiegelberg@web.de

Bitte nach jedem Kampf die Ergebnisse unverzüglich an den Obmann melden.

Für den Spielbericht kann das folgende Formular benutzt werden: Formular Spielbericht


Allgemeines


Teilnahmebedingungen

Der DBV-Vereinspokal ist ausgeschrieben für Teams aus Mitgliedern eines Vereins. Jeder Verein kann eine Mannschaft für die Ausscheidung auf Bezirksebene melden. Falls in einem Verein mehrere Teams Interesse haben, muss eine vereinsinterne Vorausscheidung gespielt werden.

Die Spielberechtigung der einzelnen Team-Mitglieder ist gemäß den Vorgaben der Turnierordnung zu überprüfen. Falls Zweifel bestehen, kann der Vorstand des BHB befragt werden.

Der BHB würde sich freuen, wenn möglichst viele Mannschaften am Pokal teilnehmen würden!


Ablauf

Die Vereine melden ihre Mannschaften beim BHB an. Die Anmeldung ist kostenlos. Der Pokal wird im KO-Verfahren ausgespielt. Die jeweiligen Gegner der ersten Runde werden in einem Losverfahren ermittelt.

Die Kämpfe werden privat organisiert. Hierbei sind die jeweils vorgegebenen Zeitrahmen einzuhalten. Die jeweilige Heimmannschaft wird durch den BHB bestimmt. Jeder Kampf geht über 32. Boards. Das Ergebnis wird vom Sieger an den BHB übersandt.

Der Gewinner eines Kampfes kommt jeweils in die nächste Runde, der Verlierer scheidet aus. Der Gewinner des Finals ist Pokal-Sieger des Bezirksverbandes und nimmt als solcher an den weiteren Ausscheidungskämpfen zur Ermittlung des Deutschen Pokalsiegers teil, welche vom Deutschen Bridge-Verband organisiert werden.


Ergebnisse Vereinspokal 2016
Ergebnisse Vereinspokal 2015
Ergebnisse Vereinspokal 2014